Mit einem 3D Drucker ist es aber auch möglich, vorhandene Dinge zu bedrucken. Wie wäre es dann z.B. wenn ein Radiergummi ein individuelles Aussehen mit Hilfe von einem 3D Drucker bekäme? Den Möglichkeiten und der Fantasie scheinen hierbei keine Grenzen gesetzt. Um zur Medizin zurück zu kommen, so kann dieser 3D Druck inzwischen dafür verwendet werden, hoch komplizierte Herz-Op´s besser meistern zu können. So wurde nun zum ersten Mal bei einer Herz-Op ein ausgedrucktes Herz zur Veranschaulichung hergenommen. Der Patient ist ein fünfjähriges Mädchen gewesen. Doch längst ist dies Mädchen nicht nur der einzige Patient.

Inzwischen konnte vielen kleinen Patienten geholfen werden. So wurde ein Säuglingsherz erfolgreich mit der 3D Druck Technik behandelt. Bisher war es sehr schwer, an Kinderherzen operieren zu können, da diese eine sehr komplizierte Struktur aufweisen. Mit Hilfe der 3D Technik ist es nun deutlich einfacher, diese komplexen Zusammenhänge besser deuten und behandeln zu können. So kann die 3D Druck Technik im wahrsten Sinne des Wortes, zum Lebensretter werden. Diese Technik macht also nichts anderes, als den Medizinern eine Art Fahrplan zu geben, nach welchem sich die Ärzte richten können. Ein Navi für komplizierte Organe, sozusagen. In Zukunft wird es auch Gang und Gebe sein, Herzen zu implantieren, welche eigentlich gar keine richtigen Herzen sind, sondern nur perfekte Nachbildungen aus dem 3D Drucker.

Wenn Drucken zum Spielzeug wird

3ddruckerwirdeinspielzeug

Jeder hat schon mal gespielt. Sei es in der Kindheit mit einer Taschenlampe, oder im Erwachsenenalter mit einer Drohne. Spielen gehört einfach zum Alltag dazu und kann entspannen. Doch längst sind die heutigen Spielmöglichkeiten anders, als noch vor vielen Jahren. Schuld daran, ist die Technik. Diese hat das Spielen aber nicht schwerer gemacht. Das Gegenteil ist der Fall. Wer heute spielen möchte, hat es deutlich einfacher. Inzwischen ist es sogar möglich, dass eigene Spielzeug selbst herzustellen. Alles was dafür benötigt wird, ist ein 3D Drucker.

Mit der 3D Druck Technik und den passenden Vorlagen, lassen sich somit im Handumdrehen neue Spielsachen drucken. Genau das Richtige, wenn noch auf die Schnelle ein Geschenk gesucht wird, aber schon alle Geschäfte geschlossen haben. Mit einem 3D Drucker gehören jene Zeitprobleme der Vergangenheit an. Das Beste daran ist, dass die Spielsachen auch individuell gedruckt werden kann. Da nicht jedes Kind gleich ist, kann somit für jeden Geschmack das passende Geschenk ausgedruckt werden. Da wird selbst der Weihnachtsmann neidisch.

  • Posted on 26. January 2016
  • Written by 3dworld
  • Categories: Spielzeug
Comments Off on Selbst Kleinigkeiten wie Radiergummi, müssen keine Zukunfstmusik mehr sein

Comments are closed.